Druckkammer und Nofallnummern

Achtung! Folgende Nummern und Adressen sind trotz sorgfältiger Zusammenstellung ohne Gewähr. Somit übernehmen wir KEINE Haftung für die Richtigkeit oder Ansprüchen gegenüber  Dritten. Im Zweifelsfall bitte an die örtlichen Notfallnummern wenden oder die 112 anrufen!

Die hier aufgeführten Druckkammern (Berlin, Halle und Leipzig) sollten telefonisch rund um die Uhr erreichbar sein. Es ist aber unbedingt zu empfehlen, sich auch in einem Notfall bei diesen vorab telefonisch anzumelden, da eine Druckkammerbehandlung eine gewisse Vorlaufzeit benötigt und so schon entsprechende Vorbereitungen bis zum Eintreffen des Patienten getroffen werden können.
 
 
 

Ort

Notruftelefonnummer

Vorwarnzeit

Adresse

Berlin

030 4210 8750

oder

030 42211717

 ca 30 Min.

Berliner Zentrum für hyperbare Sauerstofftherapie und Tauchmedizin

Ärztehaus im Friedrichshain
Ansprechpartner: Herr OA Dr. med. Müller; Dr. med. Leuschner
Haus II, Aufgang A
Matthiasstr. 7
10249 Berlin


Fax: 030 4210 8760

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Halle

0345 – 557 43 50

 ca 30 Min.

Druckkammer Universität Halle Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Ansprechpartner: Dr. Köthe, Herr Gevatter
Dryanderstr. 4-7
06110 Halle

! Die Druckkammer befindet sich in einer Außenstelle vom Haupt-Klinikum (ca 10 Min. Fahrzeit) entfernt.

Fax: 0345 – 557 43 52

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leipzig 0341 - 961 41 41  

Druckkammer GmbH Leipzig
Herr Dr. Kühnert
Karl-Liebknecht Str. 1a
04107 Leipzig

Fax: 0341- 9614143

Eine weitere Möglichkeit ist:
DAN Europe DAN Büro Deutschland und Österreich - Dr. med. Ulrich van Laak  Eichkoppelweg 70, 24119 Kronshagen, Deutschland  Tauchunfall-Hotline: +41-1-3 83 11 11