Für alle Emergency First Response Kurse ist maßgebend, dass die Teilnehmer die Ziele und Leistungsanforderungen erreichen, nicht die Dauer des Kurses. Üblicherweise variiert die Dauer der einzelnen Kurse, abhängig von:

  • Teilnehmerzahl
  • Fähigkeit der Teilnehmer, die vorgeschriebenen Leistungsanforderungen zu erreichen
  • Anzahl der Teilnehmer je Instructor ("Ratio")
  • Unterrichtsmethode


Die folgende Kursdauer ist als typisch anzusehen, bei einer Kursgröße von 12 Teilnehmern:

  • Primary Care (Erstversorgung) - 4,5 bis 6 Stunden
  • Secondary Care (Zweitversorgung) - 2,5 bis 3.5 Stunden
  • AED Kurs - 2 bis 3 Stunden
  • CPR & AED Course  – 2.5 bis 3 Stunden

Die Stunden, in denen der Instructor direkten Kontakt zum Teilnehmer hat, können aufgrund regionaler Bestimmungen variieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen